#
21.04.2013, 19:44
Die MōVI M10 von Freefly ist eine Halterung für Spiegelreflexkameras, die speziell zum Filmen entwickelt wurde. Beschleunigungs- und Lagesensoren messen permanent jede Bewegung und gleichen diese mittels eingebauter Motoren sofort aus.
#
15.10.2012, 19:44
Bisher habe ich mich kaum mit Infrarotfotografie beschäftigt. Vor einigen Jahren habe ich mit der D100 einige Versuche gemacht, das Ergebnis war allerdings alles andere als zufriedenstellend. Trotzdem hat es mich jetzt interessiert, wie sich die D800 dabei schlägt.
#
13.08.2012, 09:33
Vielleicht ist die Serviettentechnik schon mehreren unter euch bekannt, trotzdem möchte ich sie gerne vorstellen. Ich finde man kann damit ganz schöne Ergebnisse erzielen und so manch alten Blumentopf erneuern.
#
17.06.2012, 19:44
Hier stelle ich euch mein kleines Bastelprojekt vor, mit dem Tropfen auf Tropen Fotos möglich sind. Man benötigt dazu nur bisschen Elektronik, einen Arduino samt Software, Ventile, eine Mariottesche Flasche und viel Geduld.
#
11.04.2012, 19:44
Vor knapp einer Woche habe ich mir meinen Traum erfüllt und bin auf eine Kamera mit Vollformatsensor umgestiegen. Die Nikon D800 löst meine vier Jahre alte D300 ab. Hier nun ein erster kurzer Erfahrungsbericht.
#
07.04.2012, 19:44
Im März hatte ich heuer einige neue Mitbewohner am Balkon! Im obersten Blumentopf des IKEA Blumenständers machte es sich plötzlich eine Amsel gemütlich. Hier zeige ich euch einige Fotos von den Eiern bis zu abflugbereiten Jungvögeln.
#
19.03.2012, 19:44
Streetfotografie ist ja nicht wirklich mein Ding. Das liegt wohl vor allem daran, dass ich mich nicht so recht traue. Trotzdem finde ich die die folgenden Gratis Ebooks von Thomas Leuthard sehr interessant.
#
04.03.2012, 19:44
Ich wollte schon immer einen fallenden Wassertropfen fotografieren. Hier eine kleine Beschreibung wie man das mit relativ einfachen Mitteln hinbekommen kann. Ein bisschen Geduld braucht man aber schon.
#
08.02.2012, 19:44
Die Gerüchte haben sich bewahrheitet. Die neue Nikon hat tatsächlich 36 Megapixel. Klingt erst mal super, trotzdem bin ich enttäuscht.
#
16.05.2011, 19:44
Einmal unter Wölfen sein, ohne Zaun dazwischen, hautnah, Nase an Nase sozusagen – ein lang gehegter Wunsch von mir, den man sich beim Wolfsshooting in Ernstbrunn erfüllen kann.